Über den Autor

Cemil Şahinöz, geboren 1981, Dipl. Soziologe, Doktorand zum Thema “Seelsorge im Islam. Islamische Seelsorge in Deutschland“, ist als Integrationsbeauftragter, Familienberater, Glücksspielsuchtberater, Autor und Journalist tätig. Ehrenamtlich ist er Vorsitzender des Bündnis Islamischer Gemeinden (Dachverband der muslimischen Einrichtungen in Bielefeld) und der European Risale-i Nur Association (Dachverband der Nurculuk Bewegung in Europa). Auch ist er Herausgeber der Zeitschrift “Ayasofya“.

Kontakt: cemil@misawa.de, http://www.misawa.de, http://twitter.com/Cemil_Sahinoez, https://www.facebook.com/CemilSa, http://instagram.com/cemilshnz, https://www.youtube.com/user/Cemil4000

 

Deutsch:

Der Autor Cemil Şahinöz (Dipl. Soziologe, Familienberater, Integrationsbeauftragter, Doktorand der Theologie; geboren 1981) ist Gründer und Chefredakteur der Zeitschrift “Ayasofya”. Er hat verschiedene Bücher übersetzt und verfasst. Sein erstes Buch schrieb er mit 15 Jahren und mit 16 Jahren brachte er seine erste monatliche Zeitschrift heraus. Sein Aufsatz “Situation der türkischen Familien in Europa“ wurde 2006 von Diyanet (DİTİB) zum “Besten Aufsatz des Jahres“ gewählt. Zu verschiedensten Themen macht er Vorträge, Seminare, Fortbildungen, Konferenzen und Workshops. Er ist in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften als Journalist und Kolumnist tätig. Als Journalist begleitete er den deutschen Bundespräsident Christian Wulff und den türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül bei ihrem Osnabrück-Besuch. Şahinöz moderierte die Internet-Radiosendung “Misawa Talk“. Hauptberuflich ist er in der Integrationsagentur und Familienberatung tätig. Nebenbei ist er in der türkischen Glücksspielsuchthotline tätig. In der Vergangenheit arbeitete er als Lehrer, Projektmanager, Seelsorger für muslimische Häftlinge, Übersetzer, Editor und Leiter von pädagogischen Angeboten. Seine Webseite (www.misawa.de) wurde unter 42 deutschen Islamseiten in den Bereichen „Offenheit“, „Dialog“, „Meinungsfreiheit“, “Toleranz“ und „Demokratisch“ in einer Forschungsarbeit an einer Universität am besten bewertet. Als Dank und Auszeichnung für sein Engagement im Bereich Integration wurde er von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nach Berlin eingeladen und seine Arbeit auf diesem Gebiet gelobt. Şahinöz traf sich u.a. auch mit dem muslimischen Berater von Barack Obama, Rashad Hussain, und gab ihm Informationen über die Muslime und ihren Organisationen in Deutschland. Der AIB (Europäischer Arbeitgeber und Akademiker Verbandes NRW) verlieh ihm im Juni 2011 den “Akademiker- und Integrationspreis.” In der Focus Ausgabe Nr. 39 (19.09.2015) wurde er als einer der intellektuellen, muslimischen Jugendlichen in Deutschland vorgestellt und als „Seelsorger“ betitelt. Şahinöz ist zu dem Vorsitzender des Bündnis Islamischer Gemeinden (Dachverband der muslimischen Einrichtungen in Bielefeld) und der European Risale-i Nur Association (Dachverband der Nurculuk Bewegung in Europa).

 

Türkçe:

1981 yılında Almanya´nın Halle/Westf. şehrinde doğdu. Bielefeld Üniversitesinde sosyoloji ve psikoloji okudu ve aynı zamanda Üniversitede İstatistik Öğretmenliği yaptı. İlahiyat bölümünde doktora tezini yazıyor. 15 yaşında ilk kitabını ve 16 yaşında ilk aylık dergisini çıkaran Şahinöz, 2001 senesinde gazetecilik, yazarlık ve köşe yazarlığı yapmaya başladı. Aynı sene “Ayasofya“ dergisini çıkarmaya başladı. Farklı dergilerde ilmi makaleleri yayımlandı. Birçok kitap yazdı, birçok kitabı tercüme etti veya editörlüğünü yaptı. Farklı gazete ve dergilerde gazeteci ve köşe yazarlığı yapmakta. Gazeteci olarak Almanya Cumhurbaşkanı Christian Wulff ve Türkiye Cumhurbaşkanı Abdullah Gül ile Osnabrück Gezisine katıldı. Türkiye Münster Konsolosluğu Tercümanı olarak çalıştı. Said Nursi´nin Risale-i Nur eserlerinin almanca tercümelerinde görev aldı. 2006 senesinde yazdığı “Avrupa´da Türk Aile Yapısı” makalesi Almanya´da Diyanet tarafından “Yılın Makalesi” seçildi. Şuan kumar bağımlılığı uzmanı, entegrasyon (uyum) sorumlusu ve psikolojik aile danışmanı olarak görev yapan Şahinöz, geçmişte öğretmen, eğitimci, ve projemenejeri olarak çalıştı ve “Misawa Talk” radyo programını sundu. Kurduğu internet sitesi (www.misawa.de) Almanya´da bir üniversite tarafından yapılan araştırmada “En iyi almanca İslami Websitesi“ seçildi. Uyum Sorumlusu olarak yaptığı projeleri onore etmek için Almanya Başbakanı Merkel tarafından Ocak 2011 tarihinde meclise davet edildi ve Başbakan tarafından onore edildi. Şubat 2011´de Barack Obama´nın baş danışmanı Rashid Hussain´e “Almanya´da ki Müslümanlar” hakkında rapor verdi. Haziran 2011´de Avrupa İşadamları ve Akademisyenler Birliği Derneği (AİB) tarafından kendisine “Akademisyen ve Uyum Ödülü” verildi. Almanya´nın en çok satan dergilerinden biri olan “Focus” dergisinde Eylül 2015´de müslüman genç entellektüel olarak tanıtıldı. Şahinöz, Almanya genelinde birçok kuruma seminerler ve konferanslar veriyor. Aynı zamanda Avrupa´daki Risale-i Nur hareketinin çatı derneği ERNA´nın ve Bielefeld İslami cemaatlerin çatı derneği BİG´in başkanlığını yapıyor.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s