(04.07.2016) Ayasofya Nr. 55 ist erschienen

 

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet nur 2 Euro.

Das Titelthema der neuesten Ausgabe lautet: Satire und Humorverständnis im Islam
und enthält u.a.:

– Das Satire und Humorverständnis im Islam (Oktay Kocaman)
– Humor im Islam (Ali Özgür Özdil)
– Nasruddin Hodscha als Hauptcharakter der satirschen Literatur im Orient (Ahmet Yakupoglu)
– „Wird dennoch ganz gewiss Rechtleitung von Mir zu euch kommen“ (Wolf D. Ahmed Aries)
– Die Heilkunst der Sufis (Yan D´Albert)
– Wenn Gott doch weiss, was ich tun werde, bin ich dann verantwortlich? (Cuma Ülger)
– Das Vierte Wort (Said Nursi)
– Die Erschaffung jedes einzelnen Dinges setzt die Kenntnis des Gesamtzussamenhangs voraus
– Die Unfähigkeit und Bedürftigkeit der Natur

und Türkisch:
– Colonia Dignidad. Geri Dönüs Yok (Yasin Bas)
– Yerken Dikkat (Songül Sahinöz)
– Farkli Mizah Anlayislari (Cemil Sahinöz)
– Neler ögrendik neler (Ayse Betül Dinc)

Die Zeitschrift ist auf Türkisch und Deutsch.

Zum Bestellen:
http://lesen24.com/product_info.php?pName=ayasofya-nr-55-satire-und-humorverst%C3%A4ndnis-im-islam

Das Ayasofya Jahresabonnement jetzt zum Vorteilspreis mit gratis Buch:
http://www.ayasofya-zeitschrift.de/?page_id=89

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ayasofya Zeitschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s