(01.04.2015) Reges Interesse

Reges Interesse

Islam-Vortrag in Moschee

Bad Sal­zu­flen. Die DI­TIB Tür­kisch-Is­la­mi­sche Ge­meinde Bad Sal­zu­flen e.V. or­ga­ni­sierte am 24. März in Zu­sam­men­ar­beit mit der Stadt Bad Sal­zu­flen Kom­mu­nale Bil­dungs­för­de­rung und In­te­gra­tion einen In­for­ma­ti­ons- und Dis­kus­si­ons­abend zum Thema „­Der Is­lam in Deutsch­lan­d“ in den Räu­men der DI­TIB-Ge­mein­de.

Als Re­fe­rent war der Di­plom-So­zio­loge Ce­mil Sa­hinöz, pro­mo­viert in den Fächern Theo­lo­gie und Phi­lo­so­phie, ge­la­den. 180 Gäste folg­ten der Ein­la­dung der Ge­meinde und der Stadt Bad Sal­zu­flen. Auch der Bür­ger­meis­ter der Stadt Bad Sal­zu­flen, Dr. Wolf­gang Hons­dorf, äußer­te, wie er­freu­lich die­ses große In­ter­esse sei. Er sähe die Tür­kisch-Is­la­mi­sche Ge­meinde Bad Sal­zu­flen selbst­ver­ständ­lich als Teil der Stadt Bad Sal­zu­flen an und er­hoffe sich, noch wei­tere ähn­li­che Zu­sam­menkünfte be­su­chen zu kön­nen. Der Re­fe­rent, Ce­mil Sa­hinöz, zeich­nete in sei­nem Vor­trag ein Ge­samt­bild ü­ber die ge­schicht­li­che Ent­wick­lung des Is­lams in Deutsch­land und ging da­bei bis ins 17. Jahr­hun­dert zurück. Eins wurde ganz deut­lich: Der Is­lam hat eine weit­rei­chende Exis­tenz in Deutsch­land. Mit viel Freude ver­brach­ten alle An­we­sen­den noch et­was Zeit mit­ein­an­der und un­ter­hiel­ten sich – ü­ber das ge­ge­bene Thema oder sie be­sich­tig­ten die Räum­lich­kei­ten der Mo­schee.

vom 01.04.2015 | Ausgabe-Nr. 14A

Lippe Aktuell,

https://www.lippe-aktuell.de/content/artikel.php?a=285906

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News, Berichte, Presse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s