(08.10.2014) Artikel für Ayasofya einsenden

Artikel senden

 

Gerne veröffentlichen wir Ihre Artikel in der Ayasofya. Hierzu müssen einige Richtlinien eingehalten werden:

 

Schriftart: Times New Roman

Schriftgröße: 12

Zeilenabstand: Einfach

Ausrichtung: Blocksatz

Länge: 1-4 Seiten

Wörterzahl: Nicht relevant

 

Einsendeschluss: Die Ayasofya erscheint in den Monaten Januar, April, Juli und Oktober. Einsendeschluss ist immer der 10. des Vormonats.

 

Zitate und Quellenangaben: Zitate und Quellen müssen unbedingt angegeben werden. Die Quellenangaben werden direkt im Text in Klammern gemacht. Keine Fußnoten. Eine Literaturliste ist am Ende anzuhängen. Für die Form der Quellenangaben siehe hier: https://misawatruth.wordpress.com/2008/06/19/21032007-wie-zitiert-man-richtig/

 

Thema: Jede Ausgabe hat ein bestimmtes Titelthema. Es muss aber nicht immer über das Titelthema geschrieben werden. Um Überschneidungen beim Titelthema zu vermeiden, macht es Sinn, sich vorher mit der Redaktion in Verbindung zu setzen. Das Titelthema wird auf der Facebook-Seite der Ayasofya verkündet: https://www.facebook.com/AyasofyaZeitschrift

 

Was wir nicht veröffentlichen sind Nachrichten, aktuelle Berichte oder aktuelle rein partei-politischen Themen.

 

Die Redaktion behält sich vor, Texte zu editieren. Eine Veröffentlichung kann leider nicht versichert werden, da immer mehr Texte kommen als wir für jede Ausgabe benötigen.

 

Einsendungen an: cemil@misawa.de

 

 

Cemil Sahinöz

http://www.ayasofya-zeitschrift.de/?page_id=1634

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ayasofya Zeitschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s