(19.11.2012) Märchen vom Pfarrer und Imam

Märchen vom Pfarrer und Imam

50 Zuhörer beim Vorlesetag im Mehrgenerationenhaus

Das Märchen vom listigen Hasen, der den mächtigen Löwen austrickst, trug Cemil Sahinöz auf deutsch vor. Zuvor hatte Imam Abdullah Ercan es in türkischer Originalsprache gelesen.Foto: Margit Brand
Halle (bec). Im Jubiläumsjahr der Gebrüder Grimm war es nicht schwer, ein Thema für einen Vorlesenachmittag zu finden: Märchenhaft sollte es im Gewölbekeller der Destille zugehen, wenn Prominente zum Buch greifen. Am Weltvorlesetag am vergangenen Freitag öffneten auf Einladung des Mehrgenerationenhauses Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann, die Pfarrer Josef Dieste und Jens Weber sowie Imam Abdullah Ercan samt Übersetzer Cemil Sahinöz die Tür zur Welt der Phantasie. Rund 50 Zuhörer lauschten.
Pastor Dieste von der Herz-Jesu-Gemeinde trug das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse vor. Auch sein evangelischer Kollege Jens Weber wählte ein Märchen von Andersen aus und erzählte die Geschichte von des Kaisers neuen Kleider. Die Bürgermeisterin hatte ein Grimm’sches Märchen ausgewählt: das tapfere Schneiderlein – allerdings weniger im Hinblick auf das Jubiläum der berühmten Brüder, wie sie einräumte: Es sollte vielmehr eine Werbung für die bevorstehende Märchenvorführung der Grundschule Gartnisch am zweiten Adventswochende sein.
Den meisten Zuhörern unbekannt war das Stück, das Imam Abdullah Ercan der islamischen Gemeinde ausgewählt hatte: das Märchen vom Löwen und dem Hasen des Schriftstellers Rumi.

Westfalen Blatt, 19.11.2012

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News, Berichte, Presse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.