(25.01.2012) Ayasofya Nr. 38 ist erschienen

 

Die interkulturelle, unabhängige Zeitschrift für Wissenschaft, Integration und Religion erscheint alle 3 Monate und kostet nur 2 Euro.

Ayasofya Nr.38 enthält u.a.:

– Mythos Konvertit (Wolf D. Ahmed Aries)
– Der Weltuntergang und die Bibel (Michael Sendker)
– Türkenfeindschaft und Rechtsextremismus schaffen Deutschland ab (Yasin Bas)
– Die viertletzte Ausgabe (Cemil Yildirim)
– Einige Geschichten über den Mulla Nasruddin (Selma Öztürk)
– Unser Prophet liebte die Kinder (Mehmet Paksu)
– Manga

und Türkisch:

– Nihat Hatipoglu ile cok özel söylesi!!!!
– Bilim insaninin gericisi ve cakmasi olur mu? (Prof. Dr. Nevzat Tarhan)
– Hz. Mehdi kimdir? (Doc. Dr. Sadi Eren)
– Kiyamet ne zaman kopacak?
– Ahirzaman hadisleri
– Büyük ve kücük Kiyamet Alametleri)
– Kiyamet günü (Tugba Temizsoy)
– Yalanci Peygambere mektup (Prof. Dr. Ahmet Akgündüz)
– Ikiz kuleleri kim indirmisti? (Mustafa Akyol)
– Illuminati´nin sayaci (Mehmet Ali Bulut)
– Tapinak Sövalyelerinden, Illuminati, Bilderberg ve Post Modern Masonlara (Cemil Sahinöz)
– Aile Mutlulugu (Said Nursi)
– Ey Gönül (Hz. Mevlana)
– Evden disari cikarken (Selma Öztürk)
– Yerken Dikkat (Songül Sahinöz)
– Kissadan Hisseler
– Siir Sayfasi
– Mizah Sayfasi
– Cocuk ve Aile Kösesi (Ayse Betül Dinc)

Die Zeitschrift ist auf Türkisch und Deutsch.

Zum Bestellen:
http://lesen24.com/product_info.php?pName=ayasofya-nr-38-untergang-2012-illuminati-mehdi

Das Ayasofya Jahresabonnement jetzt zum Vorteilspreis mit gratis Buch:
http://www.ayasofya-zeitschrift.de/?page_id=89

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ayasofya Zeitschrift, News, Berichte, Presse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s