(05.06.2009) Buchrezension: Das Ende der Finanzmärkte

Titel: Das Ende der Finanzmärkte – und deren Zukunft: Die heutige Finanzkrise und was sie bedeutet
Autor: George Soros
Verlag: Finanzbuch

SOROS steht für Wirtschaft, Globalisierung und Finanzmärkte. Doch er steht auch für Unruhe und Unsicherheit. Überall da, wo er auftaucht, gibt es einen Umbruch in den Finanzmärkten des Landes. Daher sollte man die Ausführungen in diesem Buch mit Vorsicht genießen. Sie geben die zukünftigen Wirtschaftspläne des bekennenden Kapitalisten George Soros wieder.

Cemil ŞAHİNÖZ, Hürriyet, 05.06.2009

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezensionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s